03722 - 608522
Link verschicken   Drucken
 

Autohaus Pichel GmbH

Autohaus Pichel
Autohaus Pichel

Limbacher Str.24a
09232 Hartmannsdorf

Tel.:  03722/6085-22
Fax.: 03722/6085-30

 

Homepage: www.ford-pichel-hartmannsdorf.de/kontakt

Homepage: www.ford-sachsen.de/html/page/hartmannsdorf/

 

Über uns

 

Familienunternehmen seit 1965

Die Firma wurde 1965 in Hartmannsdorf durch Wilfried und Sieglinde Pichel gegründet. Damals wurden in der kleinen Werkstatt unter anderem Saporoshez und Trabant repariert. Inzwischen ist das Unternehmen auf sechs Standorte mit den Marken Ford, Opel, Mitsubishi , Land Rover, Rover und MG mit 83 Mitarbeitern und 11 Azubis angewachsen. Die Autohäuser befinden sich in Hartmannsdorf, Rochlitz, drei in Chemnitz und eines in Mittweida. Geführt werden die Firmen von den Kindern der Firmengründer Ulrich Pichel und Ehefrau Gabriele Pichel, Andreas Pichel, sowie Christina Pichel und Partner Jürgen Künstler. Auch die 3. Generation Benjamin Pichel, Jeffrey Pichel, Philipp Pichel und Andy Pichel sind schon sehr engagiert in den Filialen tätig.

 

Stark im Service

Service ist Vertrauenssache unsere langjährige Erfahrung ist die Basis für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Damit Sie und Ihr Auto in guten Händen sind, erwartet Sie in allen Häusern ein kompetentes und freundliches Team. Die Mitarbeiter werden ständig nach aktuellsten Vorgaben geschult und weitergebildet. Die Werkstätten sind modern und nach neuesten technischen Standards ausgestattet. Wir bieten Ihnen alle Dienstleistungen vom Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen bis zu Wartungen und Reparaturen aller Marken.

 

100% zufriedene Kunden als oberstes Ziel

Die persönliche Empfehlung unserer Kunden ist die Anerkennung unserer Leistung. Das ist die beste Werbung. Mit dieser Philosophie verbinden wir unser oberstes Ziel: 100% zufriedene Kunden. Hiermit sichern wir unser erfolgreiches Bestehen am Markt und auch die hohe Anzahl Arbeitsplätze in unserer Firma.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 06. 2020 - 11:00 Uhr
 
01. 01. 2021 - 19:00 Uhr